Fa-65, 9. Oktober 2018, Antwort Vom Sprecher Des Außenministeriums, Herrn Hami Aksoy, Auf Eine Frage Zum Saudischen Staatsbürger Und Journalisten Dschamal Chaschukdschi

Republik Türkei Außenministerium 09.10.2018

Die Entwicklungen um den Fall des saudischen Staatsbürgers und Journalisten Dschamal Chaschukdschi wird von Anfang an von unseren Justiz-, Sicherheits- und Nachrichtendiensten nah verfolgt. Die von unseren zuständigen Behörden eingeleitete Durchsuchung zur Ermittlung seines Falles wird intensiv fortgesetzt.

Obwohl die konsularischen Räumlichkeiten nach dem Wiener Übereinkommen über konsularische Beziehungen unverletzlich sind, kann der Empfangsstaat in diesen Räumlichkeiten mit Zustimmung des Leiters der diplomatischen Mission eine Durchsuchung durchführen. Die saudischen Behörden haben mitgeteilt, dass sie für eine derartige Zusammenarbeit bereit sind und die Durchsuchung in ihren Konsulargebäuden in Istanbul durchgeführt werden kann.

Im Rahmen der Ermittlungen wird in den genannten Konsulargebäuden eine Durchsuchung durchgeführt.