Nr.: 302, 9. November 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Politischen Konsultationen Zwischen Den Außenministerien Der Türkei Und Der Russischen Föderation Über Den Balkan Und Die Eu

Republik Türkei Außenministerium 09.11.2018

Die politischen Konsultationen zwischen den Außenministerien der Türkei und der Russischen Föderation über den Balkan und die EU werden unter dem gemeinsamen Vorsitz von Botschafter Faruk Kaymakcı, dem stellvertretenden Außenminister und Direktor für EU-Angelegenheiten und Botschafter Alexander Grushko, dem stellvertretenden Außenminister der Russischen Föderation, am 9. November 2018 in Ankara stattfinden.

Während der Konsultationen werden die jüngsten Entwicklungen auf dem Balkan und in der EU bewertet und Meinungen ausgetauscht.