Nr.: 312, 27. Oktober 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Demonstrationen Im Irak

Republik Türkei Außenministerium 27.10.2019

Wir sind zutiefst besorgt über die Gewalttaten und die Nachrichten, die einen übermäßigen Gewalteinsatz gegen friedliche Demonstranten während der Demonstrationen melden, die in Bagdad und den südlichen Provinzen des Irak wiederbegonnen haben.

Wir sind äußerst traurig über die hohe Zahl der Todesfälle und Verletzungen, die während der Ereignisse vorgekommen sind.

Wir hoffen, dass günstige Bedingungen unverzüglich geschaffen werden, um die legitimen Forderungen des irakischen Volkes zu erfüllen und Reformen umzusetzen, die Frieden und Stabilität im Land gewährleisten werden.

Wir wünschen unseren irakischen Brüdern und Schwestern, die während der Demonstrationen ums Leben gekommen sind, Gottes Segen und den Verletzten eine rasche Genesung.