Nr.: 323, 6. November 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Begrüßungszeremonie Des Transkaspischen China-expresszugs

Republik Türkei Außenministerium 06.11.2019

China Railway Express, der erste Güterzug, der von der chinesischen Stadt Xi'an abgefahren ist und durch die Marmaray nach Europa reisen wird, ist am 6. November 2019 in Ankara angekommen.

Diese Entwicklung ist das jüngste Beispiel für unsere Vision, die Verbindung zwischen Ost und West zu verstärken.

Durch die Verbesserung ihrer Verkehrsinfrastruktur hat die Türkei in den letzten Jahren zur Entwicklung einer ununterbrochenen Verbindung zwischen Asien und Europa beigetragen.

Wir werden weiterhin die notwendigen Schritte mit unseren Partnern in der Region im Rahmen des Transkaspischen Ost-West-Mittelkorridors unternehmen, der diesem Zweck möglichst effizient dienen soll.