Nr.: 43, 9. Februar 2020, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Bewaffneten Angriffe In Thailand

Republik Türkei Außenministerium 09.02.2020

Wir haben mit Trauer vernommen, dass infolge der Angriffe, die am 8. Februar auf eine Kaserne und auf ein Einkaufszentrum in der thailändischen Stadt Nakhon Ratchasima verübt wurden, viele Menschen ums Leben gekommen sind und viele weitere verletzt wurden.

Wir sprechen den Angehörigen der Verstorbenen unser herzliches Beileid aus und wünschen den Verletzten eine rasche Genesung. Wir teilen die Trauer des thailändischen Volkes.