Fa-24, 21. April 2020, Antwort Vom Sprecher Des Außenministeriums, Herrn Hami Aksoy, Auf Eine Frage Zu Den Erklärungen Des Griechischen Außenministeriums Vom 21. April 2020 Zu Den Offshore-aktivitäten Der Türkei

Republik Türkei Außenministerium 21.04.2020

Mit der heutigen Erklärung zeigt Griechenland wieder einmal seine unrealistischen Wahrnehmungen und rechtsverweigernden Haltungen zu den Problemen in unserer Region.

Die griechisch/griechisch-zypriotische Seite ignoriert bewusst die Tatsache, dass die Türkei legitime und souveräne Rechte im östlichen Mittelmeer und in der Ägäis hat und die türkischen Zyprioten als Miteigentümer der Insel gleiche Rechte an den Ressourcen rund um die Insel haben.

Die tatsächliche Bedrohung für Frieden und Stabilität im östlichen Mittelmeerraum ist die maximalistische und kompromisslose Haltung des griechisch und griechisch-zypriotischen Duos.

Wir werden sowohl die Rechte unseres Landes als auch der türkischen Zyprioten im östlichen Mittelmeerraum weiterhin mit Entschlossenheit schützen.