Nr.: 191, 31. August 2020, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Behandlung Der Krimtataren

Republik Türkei Außenministerium 31.08.2020

Wir verfolgen mit Sorge die Razzien in den Häusern der krimtatarischen Türken und die Festnahmen, die heute Morgen auf der Krim stattgefunden haben.

Dies ist das jüngste Beispiel für die systematische Unterdrückungs- und Einschüchterungskampagne gegen die Krimtataren nach der illegalen und unrechtmäßigen Annexion der Krim in 2014.

Die Türkei wird weiterhin an der Seite ihrer Verwandten, der Krimtataren, stehen, die ihre Rechte und Interessen mit friedlichen Mitteln verteidigen und versuchen, ihrer Stimme mit demokratischen Mitteln Gehör zu verschaffen.