Nr.: 280, 6. November 2020, Pressemitteilung Zu Den Todesopfern Und Sachschäden Durch Den Hurrikan Eta In Zentralamerika

Republik Türkei Außenministerium 09.11.2020

Mit tiefer Trauer haben wir erfahren, dass es in Guatemala, Honduras, Panama, Costa Rica, Nicaragua und Belize infolge des Hurrikans Eta, der die zentralamerikanische Region getroffen hat, zu Todesopfern und Sachschäden gekommen ist.

Wir sprechen den befreundeten Ländern und Völkern der Region unser Mitgefühl und den Angehörigen der Opfer unser Beileid aus. Den Verletzten wünschen wir eine baldige Genesung.