Nr.: 296, 18. November 2020, Pressemitteilung Zu Den Taifunen Und Überschwemmungen Auf Den Philippinen

Republik Türkei Außenministerium 19.11.2020

Mit Trauer haben wir von dem tragischen Tod von mehr als 100 Menschen und den erheblichen Schäden auf den Philippinen infolge der Überschwemmungen und Erdrutsche erfahren, die durch die tropischen Taifune Molave, Goni und Vamco verursacht wurden. Auch, dass die Insel Luzon, auf der sich die Hauptstadt Manila befindet, zum Katastrophengebiet erklärt wurde, haben wir mit Bedauern zur Kenntnis genommen.

Wir sprechen den Familien der Opfer sowie dem befreundeten Volk und der Regierung der Philippinen unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen den Verletzten eine rasche Genesung.