Fa-113, 21. November 2020, Antwort Vom Sprecher Des Außenministeriums, Herrn Hami Aksoy, Auf Eine Frage Zur Erklärung Des Griechischen Außenministeriums Über Die Seismischen Forschungsaktivitäten Der Türkei Im Östlichen Mittelmeer

Republik Türkei Außenministerium 23.11.2020

Das griechische Außenministerium wiederholte am 21. November in einer weiteren Erklärung seine bekannten Behauptungen und Einwände gegen die seismischen Forschungsaktivitäten, die die Oruç Reis auf dem türkischen Festlandsockel durchführt.

Auf diese Behauptungen und Einwände hat unser Ministerium seit dem Juli mit sechs verschiedenen Erklärungen reagiert.

Die Türkei wird weiterhin ihre Rechte und die Rechte der Zyperntürken im östlichen Mittelmeer entschlossen schützen.

Griechenland sollte auf unsere Aufrufe zum Dialog positiv reagieren, anstatt nach jeder unserer NAVTEX-Mitteilung eine Erklärung abzugeben.