Nr.: 325, 16. Dezember 2020, Pressemitteilung Zur Aufnahme Der „miniaturkunst“ In Die Repräsentative Liste Des Immateriellen Kulturerbes Der Menschheit

Republik Türkei Außenministerium 16.12.2020

Unser zusammen mit Aserbaidschan, der Islamischen Republik Iran und Usbekistan eingereichtes multinationales Nominierungsdossier zur „Miniaturkunst“ wurde bei der 15. Sitzung des Zwischenstaatlichen Ausschusses zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes, die vom 14. bis 19. Dezember 2020 online stattfindet, in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Die Zahl unserer in die Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommenen Kulturelemente ist somit auf 19 gestiegen.

Wir werden unsere reichen kulturellen Werte, die wir aus unserer tief verwurzelten Geschichte geerbt haben, auch weiterhin mit Entschlossenheit erhalten, hochhalten und fördern.