Nr.: 331, 21. Dezember 2020, Pressemitteilung Zu Den Kommunalwahlen In Mostar Vom 20. Dezember 2020

Republik Türkei Außenministerium 21.12.2020

Wir begrüßen, dass die ersten Kommunalwahlen in Mostar seit 12 Jahren in einer friedlichen und ruhigen Atmosphäre verlaufen sind.

Die Abhaltung der Wahlen war ein positiver Schritt zur Stärkung der Funktionsfähigkeit der demokratischen Institutionen von Bosnien und Herzegowina. Wir hoffen, dass die Wahlergebnisse zur Festigung von Frieden und Stabilität in Bosnien und Herzegowina und auf dem Balkan beitragen werden.

Die Türkei wird die Entwicklung von Bosnien und Herzegowina in Einigkeit und Solidarität weiterhin unterstützen.