Nr.: 106, 16. März 2021, Pressemitteilung Zu Den Politischen Konsultationen Zwischen Der Türkei Und Italien

Republik Türkiye Außenministerium 16.03.2021

Die politischen Konsultationen zwischen der Türkei und Italien werden am 17. März 2021 virtuell unter dem Vorsitz von Botschafter Faruk Kaymakcı, stellvertretender Außenminister und Direktor für EU-Angelegenheiten, und Botschafterin Elisabetta Belloni, Generalsekretärin des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit Italiens, stattfinden.

Bei den politischen Konsultationen werden alle Aspekte unserer bilateralen Beziehungen mit Italien beraten und ein Meinungen über die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU ausgetauscht.