Nr.: 134, 4. April 2021, Pressemitteilung Zu Den Jüngsten Entwicklungen In Jordanien

Republik Türkiye Außenministerium 04.04.2021

Wir verfolgen mit Sorge die Entwicklungen bezüglich der Inhaftierung einer Reihe von Menschen in Jordanien mit der Begründung, dass sie eine Bedrohung für die Stabilität des Landes darstellen.

Wir betrachten den Frieden und die Stabilität Jordaniens, eines Schlüssellandes für den Frieden im Nahen Osten, nicht getrennt von dem Frieden und der Stabilität der Türkei selbst.

In diesem Zusammenhang drücken wir König Abdullah II. und der Regierung von Jordanien sowie dem Frieden, dem Wohlstand und dem Wohlergehen des befreundeten und brüderlichen jordanischen Volkes unsere starke Unterstützung aus.