Nr.: 154, 21. April 2021, Pressemitteilung Zum Tod Von Tschads Präsident Idriss Déby Itno

Republik Türkei Außenministerium 21.04.2021

Wir haben mit Bedauern die Nachricht erhalten, dass Idriss Déby Itno, Präsident des Tschad, infolge der Zusammenstöße mit den bewaffneten Oppositionsgruppen verstorben ist.

Wir sprechen dem befreundeten und brüderlichen Volk sowie der Regierung des Tschad unser aufrichtiges Beileid zum Verlust von Präsident Idriss Déby Itno aus, der wesentliche Beiträge zum Aufbau der freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen zwischen der Türkei und dem Tschad leistete.