Nr.:155, 21. April 2021, Pressemitteilung Zum Trilateralen Treffen Der Außenminister Der Türkei, Polens Und Rumäniens

Republik Türkei Außenministerium 21.04.2021

Das trilaterale Treffen der Außenminister der Türkei, Polens und Rumäniens, das seit 2016 regelmäßig jedes Jahr stattfindet, wird dieses Jahr am 22. und 23. April 2021 in Bukarest stattfinden. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu und seine Delegation werden an dem Treffen teilnehmen.

In diesem Zusammenhang werden die konkreten Bereiche der Zusammenarbeit zwischen den drei Verbündeten überprüft und die Möglichkeiten einer weiteren Vertiefung der Partnerschaft beraten. Da das diesjährige Treffen mit dem bevorstehenden NATO-Gipfel zusammentrifft, stellt es auch eine wichtige Gelegenheit dar, den Ministern die Möglichkeit zu geben, sich über ihre Erwartungen an den Gipfel zu beraten.

Andererseits werden auch die Außenminister der Ukraine und Georgiens an einem der Panels der Veranstaltung teilnehmen.