Nr.: 210, 6. Juni 2021, Pressemitteilung Zum Anschlag In Burkina Faso

Republik Türkei Außenministerium 06.06.2021

Wir bedauern die Nachricht, dass mehr als 100 Menschen bei den Anschlägen, die am 5. Juni 2021 von nicht identifizierten Tätern auf ein Dorf der Provinz Yagha in Burkina Faso (Solhan) verübt wurden, ihr Leben verloren haben.

Wir verurteilen diesen verheerenden Anschlag aufs Schärfste. Wir sprechen den Familien derjenigen, die ihr Leben verloren haben, sowie dem befreundeten und brüderlichen Volk und der Regierung von Burkina Faso unser aufrichtiges Beileid aus.