Nr.: 254, 13. Juli 2021, Pressemitteilung Zur Teilnahme Von Mevlüt Çavuşoğlu, Außenminister Der Republik Türkei, An Der Konferenz Mit Dem Titel "zentral- Und Südasien: Regionale Konnektivität, Chancen Und Herausforderungen“, Die In Taschkent Stattfinden Wird

Republik Türkiye Außenministerium 13.07.2021

Mevlüt Çavuşoğlu, Minister für auswärtige Angelegenheiten der Republik Türkei, wird an der von Usbekistan ausgerichteten Konferenz "Zentral- und Südasien: Regionale Konnektivität, Chancen und Herausforderungen" teilnehmen, die am 15. und 16. Juli 2021 in Taschkent stattfinden wird.

Das Hauptziel der Konferenz, die auf Initiative des Präsidenten von Usbekistan, Herrn Mirziyayev, organisiert wird, ist die Stärkung der regionalen Konnektivität.

Bei dieser Gelegenheit wird Minister Çavuşoğlu Treffen mit usbekischen Behörden und seinen Amtskollegen aus anderen Ländern, die an der Konferenz teilnehmen, abhalten.