Nr.: 270, 5. August 2021, Pressemitteilung Zu Dem Terroranschlag Im Tschad

Republik Türkiye Außenministerium 05.08.2021

Wir sind zutiefst über die Nachricht betrübt, dass bei dem von der Terrororganisation Boko Haram am 5. August 2021 nahe der Grenze zu Kamerun in der Tschadsee-Region verübten Terroranschlag Dutzende von Soldaten ihr Leben verloren haben und viele verletzt wurden.

Wir verurteilen diesen verheerenden Terroranschlag und sprechen den Familien der Verstorbenen, dem befreundeten und brüderlichen Volk und der Regierung von Tschad unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen den Verletzten eine baldige Genesung.