Fa-36, 13. August 2021, Antwort Vom Sprecher Des Außenministeriums, Botschafter Tanju Bilgiç, Auf Eine Frage Zur Erklärung Des Griechischen Außenministeriums Über Die Verweigerung Der Einreise Eines Griechischen Staatsbürgers In Die Türkei

Republik Türkei Außenministerium 14.08.2021

Wir finden es seltsam und weisen die Erklärung des griechischen Außenministeriums bezüglich der Verweigerung der Einreise eines griechischen Staatsbürgers in unser Land zurück, der im Besitz eines gewöhnlichen Reisepasses war und keine offiziellen Verpflichtungen und Titel hatte.

Wir erinnern Griechenland daran, dass es das souveräne Recht eines jeden Staates ist, die Bedingungen für die Einreise in ein Land festzulegen.

Dem griechischen Staatsbürger, der die erforderlichen Einreisebedingungen nicht erfüllte, wurde die Einreise in unser Land verweigert und er wurde nach Abschluss des Verfahrens, das in Übereinstimmung mit den Vorschriften der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) und unseren Gesetzen durchgeführt wurde, in sein Land zurückgeschickt. Während des Prozesses wurde ihm ermöglicht, mit seinem Konsulat in Verbindung zu treten.