Nr.: 295, 5. September 2021, Pressemitteilung Zu Den Zusammenstößen Zwischen Den Irakischen Sicherheitskräften Und Der Deash Angehörenden Terroristen In Kirkuk Und Mosul

Republik Türkiye Außenministerium 05.09.2021

Wir haben mit tiefem Bedauern die Nachricht vernommen, dass heute (5. September) mindestens 15 irakische Sicherheitskräfte bei den Zusammenstößen zwischen den irakischen Sicherheitskräften und den DEASH-Terroristen im Bezirk Rashid in Kirkuk und im Bezirk Machmur in Mosul ihr Leben verloren haben.

Wir wünschen den irakischen Sicherheitskräften, die bei diesen abscheulichen Anschlägen ihr Leben verloren haben, Allahs Segen, den Verletzten eine baldige Genesung und sprechen dem brüderlichen irakischen Volk sowie der Regierung unser Beileid aus.

Wir verurteilen diese abscheulichen Terroranschläge, die auf den Frieden und der Sicherheit Iraks abzielten, aufs Schärfste, betonen unsere Solidarität mit dem Irak bei der Bekämpfung des Terrorismus und bekräftigen erneut unsere Bereitschaft, diesbezüglich Unterstützung zu leisten.