Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu zu Besuch in Jordanien, 18.-19. Februar 2018

22.02.2018

Auf Einladung des jordanischen Außenministers Ayman Safadi statteteAußenminister Mevlüt Çavuşoğlu zwischen dem 18.-19. Februar 2018 Jordanieneinen offiziellen Besuch ab.

Am Sonntag, den 18. Februar, traf Minister Çavuşoğlu unsere in Jordanienlebenden türkischen Staatsbürger.

Am Montag, den 19. Februar, tauschten sich Minister Çavuşoğlu und seinjordanischer Amtskollege Al Safadi über die bilateralen Beziehungen, sowiewichtige Entwicklungen im Nahen Osten, einschließlich Syrien und Palästina,aus. Während des Treffens wurden die zu unternehmenden Schritte bewertet,die die Zusammenarbeit zwischen der Türkei und Jordanien in allen Bereichenverbessern soll, einschließlich des Ziels, das Handelsvolumen auf 3 Mrd.USD zu steigern.

Im Anschluss an das Treffen hielten die zwei Minister eine gemeinsamePressekonferenz ab.

Minister Çavuşoğlu traf sich mit König Abdullah II. von Jordanien. Bei demTreffen wurde auf die Bedeutung der beispielhaften Zusammenarbeit zwischender Türkei und Jordanien in Bezug auf Jerusalem und weiteren wichtigenSachverhalten hingewiesen.