Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu begleitet Präsident Erdoğan während seines Besuches in Bosnien und Herzegowina, 8.-9. Juli 2019

16.07.2019

Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu begleitet Präsident Erdoğan, der zwischendem 8. und 9. Juli 2019 Sarajevo einen offiziellen Besuch abstattet, um amGipfel des Südosteuropäischen Kooperationsprozesses (SEECP) teilzunehmen.

Am 8. Juli 2019 nahm Außenminister Çavuşoğlu am Außenministertreffen vomSEECP teil.

Minister Çavuşoğlu betonte, dass die Konsolidierung von Frieden undStabilität auf dem Balkan die Priorität der Türkei ist. Minister Çavuşoğluerklärte, dass die Türkei als Gründungsmitglied des SEECP für den Zeitraum2020-2021 erneut den Vorsitz übernehmen und der Migration, derintraregionalen Verkehrsverbindung und der Prävention von BraindrainPriorität geben werde.

Am selben Tag traf sich Minister Çavuşoğlu auch mit Valentin Inzko, demHohen Vertreter für Bosnien und Herzegowina.

Minister Çavuşoğlu betonte, dass die Türkei das Amt des Hohen Vertretersweiterhin unterstützen werde.