Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Des Verübten Angriffs Gegen Das Bundes Parlament Von Somalia , 25.05.2014

Nr. 166, 25. Mai 2014

Wir bedauern den Tod oder die Verletzung einer großen Zahl von Somaliern als Folge des Angriffs von gestern (24. Mai 2014) dass gegen das Gebäude des Bundes Parlaments von Somalia begangen wurde. Wir verurteilen zutiefst diesen Angriff, die die demokratisch gewählten legitimen Vertreter des Volkes von Somalia während ihrer parlamentarischen Arbeit abgezielt hat. Wir wünschen Allahs Barmherzigkeit auf diejenigen, die ihr Leben bei dem Angriff verloren haben, übermitteln unser Beileid an ihre Verwandten und hoffen auf eine baldige Genesung der Verletzten.

Terrorismus ist ein Verbrechen gegen die Menschheit. Es kann nicht unter irgendeinem Vorwand entschuldigt oder stillschweigend geduldet werden. Internationale Zusammenarbeit ist der beste Weg, um den Terrorismus zu bekämpfen.

Angesichts dieses abscheulichen Terroranschlags, drücken wir erneut unsere starken Gefühle der Solidarität mit den Bundestag und dem Volk des brüderlichen Somalia aus.