Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Selbstmordattentate In Lahore, Pakistan , 16.03.2015

Nr.: 85, 16. März 2015

Wir haben mit großer Trauer erfahren, dass 14 Menschen ums Leben und etwa 80 weitere verletzt wurden, die nach ersten Berichten, als ein Ergebnis der Selbstmordanschläge vor den katholischen und protestantischen Kirchen in Lahore, Pakistan am 15. März, während des Sonntagsgebets verübt worden sind.

Wir verurteilen zutiefst diese abscheulichen Angriffe, die es auf die Stabilität in Pakistan und das Klima des Friedens und der Ruhe abgesehen haben, wo verschiedene Religionen und Kulturen koexistieren. Wir gedenken die Menschen die ihr Leben in den Anschlägen verloren haben, vermitteln unser Beileid an ihre Familien und wünschen eine baldige Genesung für die Verwundeten.