Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Besuch Vom Herrn Filippo Grandi, Dem Hochkommissar Der Vereinten Nationen Für Flüchtlinge In Die Türkei , 12.01.2016

Nr.: 14, 12. Januar 2016

Der Hochkommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge, Filippo Grandi, der seinen Amt am 1. Januar 2016 angetreten hat, wird seinen ersten offiziellen Besuch in die Türkei abstatten und wird mit dieser Gelegenheit im Gaziantep Teil des VIII. Botschafterkonferenzes teilnehmen.

Der Hochkommissar wird sich am 15. Januar mit S.E. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu treffen. Während des Treffens werden Themen der globalen Migration und Flüchtlingsfragen, im Rahmen von syrischen Flüchtlingen behandelt. Abgesehen davon wird der Hochkommissar in Gaziantep den vorübergehenden Schutzzentrum Nizip besuchen, wo syrischen Flüchtlinge untergebracht sind.

Anlässlich des Besuchs vom Hochkommissar wird auch erwartet dass der Hochkommissar von S.E. Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu empfangen wird.