Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Besuch Von S.e. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu Nach Georgien (17. Februar 2016, Tiflis) Und Das Trilaterale Treffen (19. Februar 2016) Der Außenminister Der Türkei, Aserbaidschan Und Georgien, 15. Februar 2016 , 15.02.2016

Nr.: 44, 15. Februar 2016

S.E. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu wird am 17. Februar 2016 auf Einladung von S.E. Mikheil Janelidze, Außenminister von Georgien, einen offiziellen Besuch nach Georgien abstatten.

S.E. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu wird im Rahmen des Besuchs von S.E Giorgi Margvelashvili, Präsident von Georgien; S.E. Giorgi Kvirikashvili, Ministerpräsident von Georgien und von Präsident des georgischen Parlaments S.E. David Usupashvili empfangen. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu wird mit Mikheil Janelidze, Außenminister von Georgien ein vertrauliches Zwiegespräch durchführen und es werden Gespräche zwischen den Delegationen stattfinden.

In Anschluss zu dem Besuch wird das fünfte Trilaterale Treffen der Außenminister der Türkei, Aserbaidschan und Georgien am 19. Februar 2016 in Tiflis stattfinden.

Während des Treffens werden Meinungen in Bezug auf die Möglichkeiten für die Entwicklung der regionalen Zusammenarbeit, die von Interesse für alle drei Länder sind, ausgetauscht und es werden die Entscheidungen, die in den vorangegangenen Sitzungen getroffen wurden, überprüft sowie Möglichkeiten der künftigen Zusammenarbeit werden diskutiert.

Das Trilaterale Treffen der Außenminister der Türkei, Aserbaidschan und Georgien, in dem regionale und bilaterale Fragen umfangreich diskutiert werden, trägt auf der Grundlage von gegenseitigem Interesse für die Entwicklung des Verständnises hinsichtlich der Zusammenarbeit in allen Bereichen und für die Sicherstellung der regionalen Stabilität und Sicherheit, bei.