Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Terroranschlag In Jammu Und Kashmir , 18.09.2016

Nr.: 229, 18. September 2016

Wir haben mit großer Trauer erfahren, dass heute (18. September), gegen den indischen Militärstützpunkt Uri, ein Terroranschlag ausgeübt wurde, wobei 17 indische Soldaten ums Leben kamen und weitere 30 verletzt wurden.

Wir teilen die Leiden der indischen Regierung und des indischen Volkes mit, vermitteln den Familienmitgliedern der Verstorbenen Soldaten unser Beileid und wünschen den Verletzten eine baldige Genesung.

Wir sind über die zunehmende Spannung und über die Todesfälle, die in letzter Zeit in Jammu und Kashmir häufiger geworden sind, tief besorgt und hoffen dass das Problem mit Dialog und im Rahmen der relevanten UN-Resolutionen, gelöst wird.