Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Nr.: 54, 17. Februar 2017, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Besuch Von Botschafter Ahmet Yıldız, Stellvertretender Außenminister Der Republik Türkei, Den Er Anlässlich Des 25. Jahrestags Der Gründung Der Diplomatischen Beziehungen Zwischen Der Türkei Und Moldawien Nach Moldawien Abstatten Wird. , 17.02.2017

Botschafter Ahmet Yıldız, Stellvertretender Außenminister der Republik Türkei, wird zwischen dem 18. und 21. Februar 2017 anlässlich des 25. Jahrestags der Gründung der diplomatischen Beziehungen zwischen der Türkei und Moldawien einen Besuch nach Moldawien abstatten.

Die türkisch-moldawischen Beziehungen sind in den letzten 25 Jahren auf der Grundlage vom gegenseitigen Respekt und vom gemeinsamen Interesse gediehen. Die Türkei betrachtet Moldawien als ein Nachbarland, obwohl sie keine gemeinsamen Grenzen haben, und zielt darauf ab, die Beziehungen mit Moldawien in der bevorstehenden Phase weiterzubringen.

Botschafter Ahmet Yıldız wird im Rahmen seiner Kontakte in Chisinau von dem moldawischen Präsident, von dem Präsident der moldawischen Versammlung und von dem moldawischen Ministerpräsident sowie von dem moldawischen Außenminister empfangen; wird die Ausstellung und Rezeption, die anlässlich des 25. Jahrestags veranstaltet werden, eröffnen; wird darüber hinaus Gagausien besuchen und dort mit den gagausischen Führern zusammenkommen. Botschafter Ahmet Yıldız wird sich außerdem mit den türkischen Unternehmern treffen, die in Moldawien tätig sind.