Nr.: 83, 31. März 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Flutkatastrophe Im Iran

Republik Türkei Außenministerium 01.04.2019

Wir sind zutiefst erschüttert über die Todesopfer und Sachschäden, die durch die Überschwemmungen im Iran verursacht wurden.

Wir sprechen den Angehörigen der Verstorbenen unser Beileid aus und wünschen den Verletzten eine rasche Genesung.

Vom Türkischen Roten Halbmond wurden umgehend Notfall-Hilfsgüter in die von der Katastrophe betroffenen Gebiete geschickt.