Nr.: 78, 25. März 2020, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Terroranschlag In Tschad

Republik Türkei Außenministerium 25.03.2020

Wir haben mit Trauer vernommen, dass am 23. März 2020 infolge eines Terroranschlags auf die tschadischen Streitkräfte in der Nähe vom Tschadseebecken viele Soldaten ums Leben gekommen sind und mehrere verletzt wurden.

Wir verurteilen diesen niederträchtigen Anschlag. Wir sprechen dem brüderlichen Volk und der Regierung des Tschad unser aufrichtiges Beileid aus sowie wünschen den Verstorbenen Gottes Segen und den Verletzten eine rasche Genesung.