Nr.: 142, 3. Juli 2020, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Erdrutsch In Myanmar

Republik Türkei Außenministerium 03.07.2020

Mit großer Trauer haben wir vernommen, dass der Erdrutsch in einer Jade-Mine im Norden Myanmars mindestens 162 Menschenleben, mehr als 54 Verletzte und eine unbekannte Zahl von Vermissten gefordert hat.

Wir sprechen den Angehörigen der Verstorbenen und dem befreundeten Volk von Myanmar unser aufrichtiges Beileid aus, wünschen den Verletzten rasche Genesung und hoffen, dass die Vermissten bald sicher gefunden werden.