Nr.:85, 5. März 2021, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Terroranschlag In Somalia

Republik Türkei Außenministerium 06.03.2021

Wir sind betrübt die Nachricht zu erhalten, dass bei einem Terroranschlag mit einem bombenbeladenen Fahrzeug auf ein Restaurant in der Nähe des Hafens von Mogadischu heute Abend (5. März) mehr als 20 Menschen, darunter auch somalische Sicherheitskräfte, ums Leben kamen und mehr als 30 verletzt wurden.

Wir verurteilen diesen verheerenden Terroranschlag aufs Schärfste und sprechen dem brüderlichen Volk und der Regierung von Somalia unser Beileid aus. Wir wünschen den Verstorbenen Allahs Segen, übermitteln den Familienangehörigen der Opfer unser Beileid und wünschen den Verletzten eine baldige Genesung.

Wir betonen noch einmal, dass wir dem brüderlichen Volk von Somalia in seinem Kampf gegen den Terrorismus weiterhin zur Seite stehen werden.