Nr.: 130, 1. April 2021, Pressemitteilung Zu Den Terroranschlägen In Mosambik

Republik Türkei Außenministerium 01.04.2021

Wir verurteilen aufs Schärfste die seit dem 24. März andauernden Terroranschläge in der Provinz Cabo Delgado im Norden Mosambiks, sprechen den Angehörigen derjenigen, die ihr Leben verloren haben, unser Beileid aus und wünschen den Verletzten eine baldige Genesung.

Wir fühlen die Trauer des Volkes und der Regierung von Mosambik mit und hoffen, dass in der Region so bald wie möglich Frieden und Gelassenheit herrschen wird.