Treffen von Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu mit den Botschaftern der Ankaraner Gruppe des Verbands südostasiatischer Staaten, 6. Januar 2021

12.01.2021

Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu hielt am 6. Januar 2021 ein Treffen mit den Botschaftern der Ankaraner Gruppe des Verbands südostasiatischer Staaten (ASEAN) ab.

Minister Çavuşoğlu unterstrich, dass Asien der Hauptkontinent der Welt ist und die Region, in der unsere Wurzeln liegen, und die Türkei das am westlichsten gelegene Land dieses Kontinents ist.

Ferner erinnerte Minister Çavuşoğlu daran, dass wir auf Anweisung von Präsident Recep Tayyip Erdoğan unsere Initiative „Asia Anew“ für 2019 angekündigt hatten und das Ziel dieser Initiative darin bestand, wieder eine stärkere Verbindung zu Asien herzustellen.

Minister Çavuşoğlu erklärte auch, dass gemeinsame Projekte mit ASEAN in verschiedenen Bereichen wie Tourismus, Wissenschaft und Technologie, Hochschulbildung, Bewältigung von Katastrophen und Minenräumung auf unserer Tagesordnung stehen.