Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen der Botschaft

Grußwort Des Botschafters Der Republik Türkei, S. E. Herrn Hüseyin Avni Karslıoğlu, Auf Der Informationsveranstaltung Der Agentur Für Wirtschafts- Und Investitionsförderung Des Ministerpräsidialamtes , 12.03.2012


        Grußwort des Botschafters der Republik Türkei, S. E. Herrn Hüseyin Avni Karslıoğlu, 
        auf der Informationsveranstaltung der Agentur für Wirtschafts- und 
        Investitionsförderung des Ministerpräsidialamtes 

        (12. März 2012, Türkisches Haus)   


        Sehr geehrte Damen und Herren, 

        wir sind heute hier zusammengekommen, um Ihnen einen Überblick über die türkische Wirtschaft und die Investitionsmöglichkeiten in der Türkei zu geben. Vielen Dank, dass Sie gekommen sind. Ich begrüße Sie herzlichst. 

        Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland stellen eine der wichtigsten Komponenten unserer bilateralen Beziehungen dar. Daher messen wir dem wirtschaftlichen Aspekt eine besondere Bedeutung bei und wünschen, dass unsere Beziehungen in diesem Bereich verstärkt ausgebaut werden. 

        Die Zusammenarbeit und die Partnerschaft von türkischen und deutschen Investoren sowohl in der Türkei und in Deutschland als auch in Drittländern sind von großem Nutzen. Wir unterstützen daher alle Bemühungen zum weiteren Ausbau dieser Zusammenarbeit. Auch die heutige Veranstaltung wurde zu diesem Zweck organisiert. 

        Ich hoffe, dass Sie sich anhand der Informationen, die Ihnen der Präsident der Agentur für Wirtschafts- und Investitionsförderung der Türkei (ISPAT) und die Berater in Deutschland geben werden, ein genaueres Bild von den Investitionsmöglichkeiten in der Türkei und den Kooperationsmöglichkeiten zwischen türkischen und deutschen Firmen machen können. 

        Ich möchte ich Ihnen nun die anderen Redner vorstellen. 

        Herr İlker Aycı, Präsident der Agentur für Wirtschafts- 

        und Investitionsförderung (ISPAT) des Ministerpräsidialamtes und die Berater der ISPAT in Deutschland 

        Herr Ole von Beust, ehemaliger Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg 

        Herr Rezzo Schlauch, ehemaliger Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit 

        Herr Dr. Wolf Ruthart-Born, ehemaliger Staatssekretär im Auswärtigen Amt und ehemaliger Botschafter in Ankara