Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Anerkennung Des Eu-beitrittsantrags Von Bosnien Und Herzegowina , 20.09.2016

Nr.: 230, 20. September 2016

Bosnien und Herzegowina reichte seinen Antrag für die Vollmitgliedschaft bei der Europäischen Union am 15. Februar 2016 ein und heute (20. September) wurde es anerkannt.

Wir begrüßen diese Entscheidung, die während der Versammlung des EU-Rats für Allgemeine Angelegenheiten, wo die Außenminister der EU-Länder zusammenkamen, getroffen wurde. Die Türkei hofft, dass die Beitrittsverhandlungen von Bosnien und Herzegowina, die die Kriterien für die Mitgliedschaft erfüllt hat und dessen Antrag für die Vollmitgliedschaft akzeptiert wurde, auch erfolgreich abgeschlossen wird. Die Türkei wird weiterhin Bosnien und Herzegowina für dessen Ziel, sich mit euro-atlantischen Institutionen zu integrieren, unterstützen.