Türkische Botschaft Berlin

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Über Die Aussagen Des Herrn Panos Kammenos, Der Grieschische Verteidigungsminister , 02.12.2016

Nr.: 308, 2. Dezember 2016

Die Aussagen am 1. Dezember 2016 über S. E. Recep Tayyip Erdoğan, der Präsident der Türkei, des Herrn Panos Kammeros, der griechische Verteidigungsminister geben wir wörtlich an ihn zurück, dem nach unseres Erachtens die Kapazität fehlt, die Entwicklungen vernünftig zu beurteilen und äußern.

Die Haltung des Verteidigungsministers, der in den vergangenen Tagen rücksichtslos den Organisationen einen Preis verlieh, welche mit der Terrororganisation EOKA in Verbindung stehen, die die Terroraktivitäten auf Zypern ausgeführt hatte, beschädigt die Bemühungen der Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern.

Wir rufen den Herrn Panos Kammenos, der griechische Verteidigungsminister, noch einmal dazu auf, sich mit Bewusstsein der staatlichen Verantwortung und Ernsthaftigkeit zu verhalten und künftig ähnliche Aussagen und Aktivitäten zu vermeiden.